zurück zur Startseite Schwangerschaft

Hebammenhilfe
in der Schwangerschaft

Begleitung durch eine spannende Zeit
Die Schwangerschaft ist ein ganz normaler Prozess, in dem der Körper viele Anpassungssituationen durchläuft. In dieser spannenden Lebensphase können schnell Unsicherheiten und gemischte Gefühle auftauchen. Gedanken an die Geburt und die Elternschaft können Zweifel und Sorgen auslösen.

Ganz individuell begleite ich all diese Phasen und Prozesse und stehe in der ganzen Schwangerschaft neben den Fachärzten als kompetente Ansprechpartnerin an Ihrer Seite.

Vorsorge und Untersuchungen
Sie können selber entscheiden, ob Sie die Vorsorge bei mir, oder im Wechsel mit dem Gynäkologen durchführen lassen.

Ich führe alle nötigen Untersuchungen durch, wie unter anderem:
• Blutentnahme
• Urinuntersuchung
• Blutdruckkontrolle
• Gewicht
• Beckenmaße

Mittels Hörrohr oder kleinem Ultraschallgerät kontrolliere ich die Herztöne des Kindes. Ich messe den Bauchumfang und taste Ihren Bauch ab, um die Größe, Lage und die Stellung des Kindes zu bestimmen.

Behandlungen durch mich oder Überweisungen an Ärzte
Ich berate und behandle Sie bei Schwangerschaftsbeschwerden wie z.B. Wassereinlagerung, vorzeitige Wehen, Sodbrennen, Beckenendlage oder Rückenbeschwerden. Dabei setze ich Akupunktur, alternative und anthroposophische Arzneimittel und Aromatherapie ein.

Ich gebe Impulse für eine gute, gesunde und abwechslungsreiche Ernährung.

Für die Untersuchungen nehme ich mir ausreichend Zeit, sodass auch Raum für Ihre persönlichen Wünsche oder Fragen bei Unsicherheiten bleibt.

Bei Regelwidrigkeiten überweise ich an die ärztlichen Kollegen.

Informationen zur Kostenübernahme finden Sie hier.

Allgemein
Die Termine finden alle vier Wochen und ab der 32. Schwangerschaftswoche alle zwei Wochen statt.
Ich komme für diese Besuche zu Ihnen nach Hause in Ihre vertraute Umgebung.

Hebammenhilfe erfolgt auf Grundlage des Vertrages über die Versorgung mit Hebammenhilfe nach §134a SGB V.